26.06.2015 – 14:52 | Kein Kommentar

Die Wanderer freuen sich schon auf eine warme Mahlzeit, Kaffee und Kuchen. Doch als sie am Ausflugslokal ankommen, sind Türen und Fenster verrammelt. Der Wirt hat sich nach jahrzehntelanger Arbeit altersbedingt zur Ruhe gesetzt, ohne …

Lesen sie den gesamten Beitrag »
Home » Personal und Karriere

Mehr Gehalt für Leiharbeiter

Eingetragen von am 24.02.2014 – 13:42Kein Kommentar

Der Mindestlohn steigt! Für die ca. 800.000 Leiharbeiter in Deutschland wird im Jahr 2014 das Gehalt angehoben. Im Westen um 3,8 Prozent und im Osten um 4,8 Prozent.

Vereinbart wurde das Ganze von Arbeitgebern und der DGB ( Deutscher Gewerkschaftsbund ). Derzeit liegt der Mindestlohn im Westen bei 8.50 Euro, dies erhöht sich ab dem 1.April 2015 auf 8,80 Euro pro Stunde und ab dem 1. Juni 2015 auf 9 Euro. Im Osten von Deutschland steigt das Mindestgehalt auf 8,50 Euro bis Juni 2015. Leiharbeiter bekommen seit Anfang 2012 einen gesetzlich vereinbarten Mindestlohn bezahlt. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen will nun die neuen Mindestlöhne für allgemeinverbindlich erklären, somit würden alle Beschäftigten vom Aufschlag profitieren.

Quelle: Handwerk Magazin

Schreiben sie einen Kommentar!

Fügen sie unten ihren Kommentar hinzu, oder trackback von ihrer eigenen Seite.. Sie können außerdem Abonnieren sie diese Kommentare via RSS.

Sei nett. Halt es sauber. Bleib beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese HTML-Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog hat Gravatar aktiviert. Um ihren eignen Avatar zu bekommen registrieren sie sich bitte unter Gravatar.