26.06.2015 – 14:52 | Kein Kommentar

Die Wanderer freuen sich schon auf eine warme Mahlzeit, Kaffee und Kuchen. Doch als sie am Ausflugslokal ankommen, sind Türen und Fenster verrammelt. Der Wirt hat sich nach jahrzehntelanger Arbeit altersbedingt zur Ruhe gesetzt, ohne …

Lesen sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Ausbildung im Handwerk

Heiße Phase für den Ausbildungsstart beginnt
26.06.2015 – 12:50 | Kein Kommentar

Das neue Berufsausbildungsjahr steht unmittelbar bevor. Auch zahlreiche IHK-Ausbildungsunternehmen zeigen sich sehr engagiert und suchen geeignete Bewerber, um mit ihnen in einem der 145 IHK-Ausbildungsberufen ab August zu starten.
In Westmecklenburg werden im Sommer 2015 ca. …

Sächsische IHK-Lehrstellenbilanz 2014 im Plus
03.06.2015 – 11:24 | Kein Kommentar

Per 31. Dezember 2014 registrierten die sächsischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Chemnitz, Dresden und Leipzig 10.049 neue betriebliche Lehrverträge. Das entspricht einem Plus von 2,9 Prozent oder 279 Ausbildungsplätzen gegenüber 2013.
In die Gesamtbilanz der …

Wirtschaftsjunioren Saarland – ein starker Verband
28.05.2015 – 08:38 | Kein Kommentar

Die Wirtschaftsjunioren Saarland (WJS)  haben die veröffentlichten Pläne der Landesregierung zur Ingenieursausbildung im Saarland scharf kritisiert. „Die eigenständige Mechatronik an der Uni abzuschaffen, wäre für die Saarwirtschaft eine fatale Entscheidung! Saarländische Unternehmen würden damit in …

Über 1.000 Auszubildende auf der Zielgeraden
27.05.2015 – 13:37 | Kein Kommentar

Jede Berufsausbildung hat das Ziel, Kenntnisse und vor allem Fertigkeiten zu erwerben. Dies geschieht derzeit im IHK-Bezirk Schwerin in 145 Ausbildungsberufen. In diesen Tagen stellen sich 1.151 Prüflinge den Facharbeiterprüfungen.

Bachelor und Meisterbrief auf gleicher Stufe
08.05.2015 – 12:42 | Kein Kommentar

Durch den ab jetzt in Meisterbriefen vorhandenen Hinweis, dass der Abschluss im Deutschen (DQR) sowie Europäischem (EQR) Qualifikationsrahmen dem Niveau 6 entspricht, ist ab sofort für jeden offensichtlich, dass akademische und berufliche Bildung  den gleichen …

Rückforderung des Meister-BAföG rechtswidrig
08.05.2015 – 12:21 | Kein Kommentar

Bisher war es, der für die Bewilligung von Meister-BAföG zuständigen Behörde, möglich selbst dann die gezahlten Förderungsleistungen zurückzufordern, wenn der Schüler durch seinen Arbeitgeber nicht für den Unterricht freigestellt wurde. Lediglich durch Krankheit oder Schwangerschaft …

Gefragte Meister
23.02.2015 – 13:05 | Kein Kommentar

Für den höchsten Abschluss im Handwerk qualifizieren sich seit drei Jahren wieder mehr Gesellen. 2014 schlossen 777 Handwerker die Prüfung zum Meister des Handwerks mit Erfolg ab. Und Handwerksmeister haben ausgezeichnete Berufschancen. Wahrscheinlich mehr, als …

Handwerk bringt Kreativität und Freiraum
10.02.2015 – 15:23 | Kein Kommentar

Für viele ein Traumberuf mit Karrierechancen
Handwerker arbeiten kreativ, haben gute Aufstiegschancen und pflegen eine besondere Beziehung zu den Produkten, die sie herstellen oder bearbeiten. Dass sich trotzdem zu wenige Jugendliche für eine Lehre als Bäcker, …

Emotionsgeladener TV-Spot des Handwerks appelliert an Nachwuchs: „Pack mit an.“
25.08.2014 – 10:36 | Kein Kommentar
Emotionsgeladener TV-Spot des Handwerks appelliert an Nachwuchs: „Pack mit an.“

Das Handwerk bietet vielfältige Karrierechancen. Trotzdem bleiben viele Stellen zum Start des Ausbildungsjahres unbesetzt. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks e. V. und alle Handwerksorganisationen gehen jetzt mit einem leidenschaftlichen, überraschenden TV-Spot im deutschen TV sowie …

Setzen Sie ihre Fortbildungskosten ab
13.06.2014 – 07:56 | 2 Kommentare

Wer sich im Handwerk technisch auf dem neuesten Stand halten möchte, damit er seine Leistungen auf dem technisch aktuellen Niveau für seine Kunden anbieten kann, der bildet sich stets und ständig fort. Dabei lassen sich …

Arbeitsfeld Handwerk: Ausbildung vor dem Studium?
22.04.2014 – 14:44 | Kein Kommentar
Arbeitsfeld Handwerk: Ausbildung vor dem Studium?

Nach Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) entscheiden sich zu viele junge Deutsche für das Studieren. Viele Ausbildungsplätze bleiben dagegen unbesetzt. Der Trend in der Jugend um jeden Preis zu studieren sei …

Steigende Zahl an Abiturienten im Handwerk
15.04.2014 – 16:46 | Kein Kommentar
Steigende Zahl an Abiturienten im Handwerk

Waren es früher zumeist die Absolventen von Hauptschulen die sich für eine Ausbildung im Handwerk entschieden, sind es heute immer mehr Abiturienten und auch Realschulabsolventen. Die Entwicklung der letzten zehn Jahre macht deutlich, dass die …

Branchencheck: Willkommen im Handwerk
09.04.2014 – 15:53 | Kein Kommentar
Branchencheck: Willkommen im Handwerk

Das Handwerk lebt von Ideen, die direkt in die Tat umgesetzt werden können. Viele der Produkte, die uns im Alltag umgeben, werden von Handwerkern hergestellt. Ob technisch oder kreativ begabt, wer Lust auf einen Beruf …

Unbesetzte Lehrstellen, suchende Schulabgänger
09.04.2014 – 10:53 | Kein Kommentar
Unbesetzte Lehrstellen, suchende Schulabgänger

Eigentlich eine vollkommen widersprüchliche Situation und doch Realität: Im letzten Jahr waren nach dem jüngsten Berufsbildungsbericht mehr als 33 000 Lehrstellen unbesetzt. Trotzdem ist die Zahl der Jugendlichen gestiegen, die keinen Ausbildungsplatz bekommen.
Wie kann das …

Abbau der Ausbildungsplätze im Handwerk
04.04.2014 – 12:31 | Kein Kommentar
Abbau der Ausbildungsplätze im Handwerk

Die Ausbildungsplätze im Handwerk haben sich 2013 um 3,5 Prozent verringert, es droht auch für die kommenden Jahre ein durchgehender Rückgang der Schulabgänger. Im Oktober 2013 wurden noch 13500 unbesetzte Ausbildungsplätze von den Handwerkskammern angeboten. …

Didacta – Dienstwagen als Lehrlingsköder?
27.03.2014 – 11:32 | Kein Kommentar
Didacta – Dienstwagen als Lehrlingsköder?

Der Lehrlingsmangel im Handwerk wird immer eklatanter. Auf der Didacta wurde deshalb diskutiert welche Ansatzpunkte es gegen diesen Trend gibt. [Weiterlesen…] (Quelle: Stuttgarter-Nachrichten)

Schuhmacher modernisieren Meisterprüfung
18.03.2014 – 11:19 | Kein Kommentar
Schuhmacher modernisieren Meisterprüfung

Das Schuhmacher-Handwerk erhält eine neue Meisterprüfungsverordnung. Sie tritt am 1. Juli 2014 in Kraft, meldet das Bundeswirtschaftsministerium. [Weiterlesen…] (Quelle: deutsche-handwerkszeitung.de)

Nachwuchsprobleme im Handwerk: Wenn Fleischer-Azubis mit 450 Euro auskommen müssen
17.03.2014 – 16:26 | Kein Kommentar
Nachwuchsprobleme im Handwerk: Wenn Fleischer-Azubis mit 450 Euro auskommen müssen

Pünderich – Demografischer Wandel, Fachkräftemangel und ein schlechtes Image – gegen all diese Probleme hat das Handwerk zu kämpfen. Auf der Jahreshauptversammlung der Fleischerinnung in Pünderich waren dies beherrschende Themen. [Weiterlesen…] (Quelle: rhein-zeitung.de)

Einsame Handwerksmeister
17.03.2014 – 11:13 | Kein Kommentar
Einsame Handwerksmeister

Seit 2009 habe das Handwerk immer mehr Schwierigkeiten, Nachwuchs zu finden. Als Ursache dafür sieht Alexander Legowski die demografische Entwicklung und den zunehmenden Trend zum Abitur und Studium. [Weiterlesen…] (Quelle: neues-deutschland.de)

Handel, Handwerk und Dienstleistung werben um den Nachwuchs
13.03.2014 – 17:17 | Kein Kommentar
Handel, Handwerk und Dienstleistung werben um den Nachwuchs

Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Ückendorf informieren sich in Beratungsgesprächen. Berufsnachwuchs ist gesucht, aber er muss über gute Noten und soziale Kompetenzen verfügen. [Weiterlesen…]
(Quelle: WAZ)

Handwerk ist für junge Menschen kein Traumberuf
13.03.2014 – 10:09 | Kein Kommentar
Handwerk ist für junge Menschen kein Traumberuf

Bäcker oder Klempner werden ist bei Schulabgängern nicht angesagt. Das Handwerk hat ein schlechtes Image. Viele machen lieber Abi und gehen später an die Uni. Das Handwerk will daher künftig auch an Gymnasien werben. …

Handwerk in Bayern fehlt der Nachwuchs
13.03.2014 – 09:53 | Kein Kommentar
Handwerk in Bayern fehlt der Nachwuchs

Über 4000 Ausbildungsplätze blieben 2013 in Bayern unbesetzt. Besonders stark ist das Bäckerhandwerk betroffen, vor allem in den Ballungsräumen. [Weiterlesen…] (Quelle: mittelbayerische.de)

Brüssel will nicht am Meisterbrief rütteln
13.03.2014 – 09:39 | Kein Kommentar
Brüssel will nicht am Meisterbrief rütteln

Der Meisterbrief soll auch in Zukunft als Gütesiegel für qualifizierte Handwerker in Deutschland bestehenbleiben. [Weiterlesen…] (Quelle: focus.de)

Handwerk und Gastgewerbe begeistern Welsberger Mittelschüler
12.03.2014 – 10:49 | Kein Kommentar
Handwerk und Gastgewerbe begeistern Welsberger Mittelschüler

Welche spannenden Tätigkeitsfelder und Karrierechancen Berufe im Handwerk und Gastgewerbe haben, durften kürzlich die Schüler der Mittelschule Welsberg aus nächster Nähe erfahren. [Weiterlesen…]
(Quelle: suedtirolnews.it)

Chancenparadies für Handwerker
12.03.2014 – 10:16 | Kein Kommentar
Chancenparadies für Handwerker

Nachwuchs wird im Handwerk händeringend gesucht. Angetrieben von der hohen und wachsenden Baunachfrage sollen die Handwerksumsätze in diesem Jahr um immerhin bis zu zwei Prozent steigen. [Weiterlesen…] (Quelle: volksfreund.de)

Ein Lob auf das Handwerk
12.03.2014 – 09:53 | Kein Kommentar
Ein Lob auf das Handwerk

Wie wichtig das Handwerk und jen, die es beherrschen, sind, betonte Anton Gindele. „Gestern sprachen alle von einer Lehrstellenknappheit“, so der Präsident der Handwerkerschaft Ulm. [Weiterlesen…] (Quelle: schwaebische.de)

„Das Handwerk braucht Sie“
10.03.2014 – 16:46 | Kein Kommentar
„Das Handwerk braucht Sie“

Die Handwerkskammer Kassel hat am Freitag ihre erfolgreichsten Absolventen geehrt. 76 Prüfungsbeste waren es. Zu der Veranstaltung in den Ständesaal des Landeswohlfahrtsverbandes Kassel kamen 170 Gäste. [Weiterlesen…] (Quelle: hna.de)

Handwerk sucht Köpfe
10.03.2014 – 15:47 | Kein Kommentar
Handwerk sucht Köpfe

Nieder-Roden – „Handwerk hat Zukunft“: Diese Botschaft vermittelte die Bildungsmesse der Stadt Rodgau. Innungen und Betriebe stellten eine kleine Auswahl aus den rund 120 Handwerksberufen vor. [Weiterlesen…] (Quelle: da-imnetz.de)

Neue Fachkräfte für das Handwerk
10.03.2014 – 10:02 | Kein Kommentar
Neue Fachkräfte für das Handwerk

Bad Zwischenahn – „Ich bin Handwerker! Ich kann das“, gab Kreishandwerksmeister Gerold Kahlen den frisch gebackenen Gesellinnen und Gesellen Mut und Zuversicht auch für schwierige Zeiten mit auf den Weg. [Weiterlesen…] (Quelle: nwzonline.de)

Altes Handwerk ausprobieren
10.03.2014 – 09:29 | Kein Kommentar
Altes Handwerk ausprobieren

Steyerberg/Warmsen. Keramik ist älter als Aristoteles und noch immer Gebrauchsgegenstand im Alltag. Der Beruf des Töpfers hat sich seit jeher verändert und existiert bis heute. [Weiterlesen…] (Quelle: dieharke.com)

Hightech in einem traditionellen Handwerk
06.03.2014 – 17:16 | Kein Kommentar
Hightech in einem traditionellen Handwerk

Obwohl der Bierabsatz in Deutschland in den vergangenen Jahren leicht zurückgegangen ist, bietet die Brauwirtschaft jungen Leuten nach Abschluss der Ausbildung oder des Studiums unverändert gute Karrierechancen. [Weiterlesen…] (Quelle: dtoday.de)

Heribert-Späth-Preis 2012
24.02.2014 – 11:45 | Kein Kommentar

Der 1997 ins Leben gerufene Preis geht dieses Jahr an den Maler- und Lackierermeister Michael Kiwall aus Dortmund. Kiwall wurde ausgezeichnet, weil er sich mit innovativen Ansätzen bei der Nachwuchsgewinnung und Qualifizierung in seiner Region …