weight lifting senior
26.06.2015 – 14:52 | Kein Kommentar

Die Wanderer freuen sich schon auf eine warme Mahlzeit, Kaffee und Kuchen. Doch als sie am Ausflugslokal ankommen, sind Türen und Fenster verrammelt. Der Wirt hat sich nach jahrzehntelanger Arbeit altersbedingt zur Ruhe gesetzt, ohne …

Lesen sie den gesamten Beitrag »

Verschiedenes »

Viele Gastronomen in der Region sind 66 oder älter
26.06.2015 – 14:52 | Kein Kommentar
weight lifting senior

Die Wanderer freuen sich schon auf eine warme Mahlzeit, Kaffee und Kuchen. Doch als sie am Ausflugslokal ankommen, sind Türen und Fenster verrammelt. Der Wirt hat sich nach jahrzehntelanger Arbeit altersbedingt zur Ruhe gesetzt, ohne einen Nachfolger für seine Gaststätte zu finden. Wie den Wanderern könnte es Gästen im Odenwald und an der Bergstraße in Zukunft öfter ergehen, dort ist der Anteil der älteren Gastronomen besonders hoch. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt, die unter dem Titel „Wie alt sind unsere Unternehmer“ jetzt erschienen ist. Darin wurde die Altersstruktur der Unternehmerschaft in der IHK-Region Darmstadt Rhein Main Neckar in ausgewählten Branchen und Rechtsformen analysiert.
Continue reading “Viele Gastronomen in der Region sind 66 oder älter” »

Heiße Phase für den Ausbildungsstart beginnt
26.06.2015 – 12:50 | Kein Kommentar
The Road to Success - Words on Arrow Going Up

Das neue Berufsausbildungsjahr steht unmittelbar bevor. Auch zahlreiche IHK-Ausbildungsunternehmen zeigen sich sehr engagiert und suchen geeignete Bewerber, um mit ihnen in einem der 145 IHK-Ausbildungsberufen ab August zu starten.
In Westmecklenburg werden im Sommer 2015 ca. …

AC²: GründerRegion zeichnet zehn aussichtsreiche Ideen aus
26.06.2015 – 09:31 | Kein Kommentar
wettbewerbsvorsprung

Geschäftsideen aus der Wirtschaftsregion Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg im Zuge des „AC²-Gründungswettbewerbs“ mit je 1.000 Euro prämiert.
Zu den „Top Ten“ der aktuell 116 Projekte im regionalen Businessplanwettbewerb zählt die „aquila biolabs GmbH“ aus Aachen. …

Ein Cocktail aus Optimismus und Realismus IHK-Konjunkturbericht für Ostwürttemberg zum Jahresbeginn 2015
26.06.2015 – 08:37 | Kein Kommentar
Die Beurteilungen der jeweiligen Geschäftslage im Zeitvergleich seit 2011

Die Wirtschaft in Ostwürttemberg startet aktuell, mit einer guten oder mindestens befriedigenden Geschäftslage ins neue Jahr. Die Ergebnisse der jüngsten Konjunkturumfrage unter rund 500 Unternehmen aller Branchen und Größenklassen der Region zeigen: 46 Prozent der …

Ausbildung macht Spaß – je mehr man gibt, desto mehr bekommt man zurück
17.06.2015 – 12:50 | Kein Kommentar
Happy business team work harmony

IHK-Tag der Berufsorientierung an der Freien Waldorfschule in Mannheim-Neckarau
Mannheim. In der Waldorfschule wird praktisches Arbeiten schon früh und intensiv mit den klassischen Lehrinhalten verknüpft. Das dient nicht allein dem Konzept der ganzheitlichen Erziehung, sondern macht …

Zukunft der Medizintechnik im Focus
17.06.2015 – 12:45 | Kein Kommentar
Zukunft der Medizintechnik im Focus

Die Zukunft der Medizintechnik ist das Thema einer Veranstaltung von IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, der Clusterorganisation für die Medizintechnik, MedicalMountains, und der Aesculap AG, mit Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid MdL im Aesculapium in Tuttlingen.
„Medizinische Spitzentechnik …

Das Bewerbungsgespräch – besser gleich alles richtig machen
17.06.2015 – 12:39 | Kein Kommentar
Wirtschaftsjunior Andreas Brohm zeigt Schülerinnen und Schülern der
Uhlandschule und ihrer Außenstelle der Wohlgelegenschule, wie sie sich bei
einem Bewerbungsgespräch von ihrer besten Seite zeigen können. Dazu zählt
auch eine angemessene Körpersprache.

Mannheim, 22. Juli 2014. Es ging um gutes Benehmen, eine überzeugende Ausstrahlung sowie Körpersprache am „Tag der Berufsorientierung“, den die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar gestern für die künftigen Schulabgänger der Uhlandschule und ihrer Außenstelle …

Wirtschaftsjunioren kontra Verkehrskollaps
17.06.2015 – 12:37 | Kein Kommentar
accidente 2

Stuttgarter Jungunternehmer belegen Platz 1 beim WJ-Landespreis 2014 für Initiative zur mobilen Zukunft
Stuttgart, – Das Projekt „Smart Cities – Urbane Mobilität der Zukunft“ der Wirtschaftsjunioren Stuttgart (WJ) e. V. hat den 1. Platz beim Landewettbewerb …

Berufliche Weiterbildung ermöglicht schnellen Aufstieg
17.06.2015 – 12:30 | Kein Kommentar
wettbewerbsvorsprung

Koblenz. Karriere durch berufliche Weiterbildung: Wer sich in seiner Berufslaufbahn weiterqualifiziert, hat optimale Chancen für einen beruflichen Aufstieg. Das belegt eine Umfrage unter über 10.000 Absolventen der Weiterbildungsprüfungen der Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Deutschland. …

Erhalt der Musikhochschule Trossingen in Breite und Ausstattung unverzichtbar – „Am Ende muss Lösung stehen, die nur Gewinner zurücklässt“
17.06.2015 – 12:18 | Kein Kommentar
Thomas Albiez und die Trossinger Rektorin Prof. Elisabeth Gutjahr bei der Landtagsanhörung „Der Erhalt der Musikhochschule Trossingen in Breite und Ausstattung ist unverzichtbar.“

Thomas Albiez, Vorsitzender des Hochschulrates der Musikhochschule Trossingen und Hauptgeschäftsführer der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, hat sich bei der öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Wissenschaft, Forschung und Kunst des baden-württembergischen Landtages heute (22. Juli) über die Zukunft …

Politik ist jetzt mit Planungsrecht und Trassenwahl am Zug
17.06.2015 – 12:17 | Kein Kommentar
iStock_000003129414Medium

Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) Rhein-Neckar und Pfalz sehen nach der gestrigen Präsentation erster Ergebnisse der Korridorstudie die dringende Notwendigkeit einer Neubaustrecke Rhein-Main – Rhein-Neckar bestätigt. Bereits heute sind die vorhandenen Trassen in …

Frühaufsteher-Meeting von IHK und Stadt Rottweil für Wirtschaft und Politik in Rottweil-Neukirch: Gesundheitsvorsorge ist ein Prozess, kein Projekt
17.06.2015 – 12:12 | Kein Kommentar
Das Thema Gesundheitsvorsorge stand im Mittelpunkt des Frühaufsteher-Meetings von IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und Stadt Rottweil in der Firma Gebr. Schwarz in Rottweil-Neukirch

Jede Menge Aha-Effekte gab es für Vertreter aus Wirtschaft und Politik während des Frühaufsteher-Meetings, zu dem die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und die Stadt Rottweil eingeladen hatten: Die Medizinerin und Sportwissenschaftlerin Dr. Petra Mommert-Jauch hielt in den …

Mutterschutzgesetz: „Chef, ich bin schwanger!“
17.06.2015 – 11:15 | Kein Kommentar
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die meisten Handwerksbetriebe werden früher oder später mit der freudigen Botschaft, dass eine Mitarbeiterin schwanger ist, konfrontiert. Doch wie agiert man als Arbeitgeber in dieser Situation professionell? Was sind die ersten Schritte, die unbedingt eingeleitet …

Handelskammer fordert eindeutig positive Haltung des Bürgermeisters zu TTIP: Handelsabkommen wird auch in Bremen für Wachstum und Arbeitsplätze sorgen
17.06.2015 – 10:20 | Kein Kommentar
Fotolia_14140981_M

Die Handelskammer Bremen kritisiert scharf die ablehnende Haltung zur transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) zwischen den USA und der EU, die Bürgermeister Jens Böhrnsen in einem Parteiencheck der Bewegung Campact geäußert hat. Die vom Bürgermeister …

BIHK-Chef Driessen: „Belastungsproben durch Politik müssen aufhören“
15.06.2015 – 15:29 | Kein Kommentar
© imageteam #13318121

München – Wirtschaftspolitische Unsicherheiten bremsen den Höhenflug der bayerischen Wirtschaft. Jeder zweite Betrieb bezeichnet die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen als Risikofaktor, das ist der höchste Wert seit fünf Jahren. Zum Jahresauftakt versprühen die Unternehmen daher trotz einer …

Leverkusener Brücke: IHK Köln begrüßt bessere Informationspolitik
15.06.2015 – 13:29 | Kein Kommentar
Stellenbörse

Drei-Schicht-Betrieb an Baustellen gefordert
Die IHK Köln begrüßt die umfassende Information über die Planungen für den Neubau der Leverkusener Autobahnbrücke, die das Landesverkehrsministerium heute veröffentlicht hat. Die angekündigten Baumaßnahmen zur Herstellung leistungsfähiger Ausweichstrecken müssten im Drei-Schicht-Betrieb …

IHK verlängert Bestellung von Sachverständigen
15.06.2015 – 11:04 | Kein Kommentar
Dr. Katrin Kummer begrüßte die Sachverständigen im Ludwig-Bölkow-Haus und übergab die Unterlagen für die nächsten fünf Jahre ihrer Bestellungsperiode. Zudem wies sie im Vorfeld auf die Regularien sowie die Pflichten im Rahmen der Sachverständigentätigkeit hin.

Die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin hat am 4. Februar 2015 zwei Sachverständige aus dem Bereich der Land- und Forstwirtschaft erneut öffentlich bestellt.
Die öffentlich vereidigten und bestellten Sachverständigen genießen insbesondere bei gerichtlichen Auseinandersetzungen ein besonders …

IHK: Immer mehr französische Firmen im Saarland
15.06.2015 – 10:02 | Kein Kommentar
handschlag

IHK: Immer mehr französische Firmen im Saarland
Mit derzeit 106 französischen Niederlassungen und Tochtergesellschaften hat die IHK erstmals eine dreistellige Zahl französischer Repräsentanzen im Saarland registriert. Bei der letzten Erhebung im August 2012 waren es noch …

Regionale Wirtschaft brummt
15.06.2015 – 08:23 | Kein Kommentar
Fotolia_14339951_XS

Gute Lagewerte und positive Aussichten sorgen für dynamischen Jahresauftakt
Nürnberg – Die Unternehmen der mittelfränkischen Wirtschaft haben über die Wintermonate gute Geschäfte gemacht und zeigen sich zu Jahresbeginn sehr zufrieden. Die Hälfte der Betriebe meldet eine …

Industriebetriebe überregional erfolgreich
11.06.2015 – 09:16 | Kein Kommentar
red human go up before other white humans

Halle (Saale). Die Industrieunternehmen im südlichen Sachsen-Anhalt haben in den vergangenen 15 Jahren ihren Absatzschwerpunkt zunehmend auf überregionale Märkte verschoben. Damit hat die Branche bewiesen, dass sie international wettbewerbsfähig ist. Das ist das Ergebnis einer …

Aufschwung im Süden Sachsen-Anhalts hält vorerst an
10.06.2015 – 11:12 | Kein Kommentar
© imageteam #16637087

Halle (Saale). Die Stimmung der Unternehmen im südlichen Sachsen-Anhalt bleibt auch zur Jahresmitte sehr gut. Der Konjunkturklimaindex der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) erreicht im zweiten Quartal 2014 mit 20,7 Punkten erneut ein sehr hohes …

Fehmarnbelt-Querung – Wirtschaftsimpuls für Westmecklenburg
10.06.2015 – 10:54 | Kein Kommentar
warenkorb

Mit der Fertigstellung des Fehmarnbelt-Tunnels 2021 werden auf kürzestem Wege die Metropolregionen Hamburg und Kopenhagen/Malmö verknüpft. Um die Potenziale der neuen Wachstumsachse zu nutzen, müssen bereits heute die Weichen gestellt werden. Darauf verständigten sich Nicolaus …

IHK analysiert Fachkräftesituation in der Region – Appell an Unternehmen, sich frühzeitig mit dem demographischen Wandel auseinanderzusetzen
10.06.2015 – 10:41 | Kein Kommentar
Portrait of a successful business leader with a colleague at the background

Mannheim. Die Fachkräftesituation wird sich in den nächsten Jahren in der Region verschärfen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Laut dem IHK-Fachkräftemonitor könnten in den kommenden drei Jahren …

Energieeffizienz als Wettbewerbsvorteil für Unternehmen
10.06.2015 – 10:32 | Kein Kommentar
Stehen für die Region für Energieeffizienz: (von li. nach re.) Andreas Fibich, Martin Keppler (beide IHK Nordschwarzwald), Steffen Schoch (WFG Nordschwarzwald) sowie Markus Haller ( Amt für Umweltschutz Stadt Pforzheim)

Der Klimawandel schreitet voran. In der Welt, in Deutschland und in Pforzheim. Niemand wird sich den Folgen des Klimawandels entziehen können. Aber: Jeder Einzelne kann mit seinem persönlichen Verhalten darauf Einfluss nehmen, in welchem Maße …

IHK-Präsidenten schreiben Brandbrief an Ministerpräsident Seehofer
10.06.2015 – 10:08 | Kein Kommentar
E-Mail Button

Der Protest der Wirtschaft gegen das abrupte „Aus“ für die Planungen der B15 neu zwischen Landshut und Rosenheim nimmt weiter zu: In einem Brandbrief an Ministerpräsident Horst Seehofer fordern jetzt die Präsidenten der IHK für …

IHK begrüßt gemeinsame Werbung für Fachkräfte durch die „Pendlerpost“
10.06.2015 – 10:03 | Kein Kommentar
mail v

Die IHK zu Schwerin begrüßt die flächendeckende Herausgabe eines gemeinsamen Titels, der „Pendlerpost“ in Westmecklenburg. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaften in den Landkreisen Ludwigslust-Parchim, Nordwestmecklenburg und der Landeshauptstadt Schwerin wollen die Region Westmecklenburg mit der „Pendlerpost“ erstmalig geschlossen …

IHK-Präsidium beruft Anke Schweda zur Geschäftsführerin
10.06.2015 – 09:53 | Kein Kommentar
Zur Geschäftsführerin der IHK Aachen ernannt: Anke Schweda.

Das Präsidium der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen hat Anke Schweda zur Geschäftsführerin berufen. Die Volkswirtin steht seit Juli 2013 in Diensten der IHK Aachen und leitet dort den Bereich Innovation, Umwelt und Industrie.

Neu: Der Visa-Check der IHK Berlin
10.06.2015 – 09:52 | Kein Kommentar
connect

Alle Welt will nach Berlin. Fachkräfte und Gründer können sich jetzt einfach, schnell und auf Englisch über den passenden Aufenthaltstitel informieren: online, 24/7 und smart. Denn der Visa-Check der IHK Berlin berät zwar online, aber …

Kakteen-Gruppe sorgt für Beschlussunfähigkeit
10.06.2015 – 09:51 | Kein Kommentar
Learning

Für einen Eklat haben die Mitglieder der sogenannten Kakteen-Gruppe in der Sitzung der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart gesorgt. Mit einem Antrag zur Reihenfolge der Tagesordnung sollte durchgesetzt werden, dass Tagesordnungspunkte, die …

Saarländische Familienunternehmer zur Hochschulpolitik: Sparen ja – aber richtig!
10.06.2015 – 09:50 | Kein Kommentar
Golden Piggy Bank Among Many Pink Ones

Landesvorsitzender Wolfgang Herges: Unternehmen sind auf gut ausgebildete Nachwuchskräfte angewiesen
St. Ingbert. Anlässlich der Regierungserklärung von Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer fordert der Wirtschaftsverband DIE FAMILIENUNTERNEHMER Sparmaßnahmen mit Augenmaß im Bildungsbereich.

IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez bei Hezel Recycling in Mönchweiler: beispielhaft umweltbewusst und sozial engagiert
10.06.2015 – 09:48 | Kein Kommentar
Money and plant. Hand holding euro coin.

Als „beispielhaft umweltbewusst und sozial engagiert“ bezeichnete Thomas Albiez, Hauptgeschäftsführer der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, anlässlich eines Informationsbesuches die Hezel Recycling GmbH in Mönchweiler. Das zertifizierte Familienunternehmen, 1948 von Oscar Hezel gegründet, beschäftigt aktuell 48 Mitarbeiter.

Weniger Aufträge für die Industrie
10.06.2015 – 09:47 | Kein Kommentar
Fotolia_12767776_M

Insgesamt bleibt die Stimmung in der Wirtschaft laut IHK-Konjunkturbericht aber gut
Stade (IHK). Die regionalen Unternehmen sehen sich weiter im Aufwind, wie die Konjunktur­umfrage der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum zeigt. 89 Prozent der Betriebe sind …

Unternehmermeinung gefragt
10.06.2015 – 09:46 | Kein Kommentar
© Beboy #28101029

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach am Main möchte von den Unternehmen in Stadt und Kreis Offenbach wissen, wie sie ihren Standort einschätzen und wo sie Handlungsbedarf sehen. Über 10.000 Unternehmen haben in den vergangenen …